Login

 

 

Bautag am 25.05.2019 - Mikado und MDR

Sonnenschein lockt zahlreiche Helfer zum „Mikado-Bau“

Endlich einmal spielte uns Petrus keinen Streich zum geplanten Bausamstag auf dem neuen Schulhofplateau und schwupps, versammelten sich zahlreiche Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen und Gäste, um den Startschuss für den Bau unseres ganz besonderen Vorhabens, des Baum-Mikado, mitzuerleben. Oder war es doch die Ankündigung, an diesem Bautag aufgrund der MDR-Filmaufnahmen unseres Projektes potentiell groß rauskommen zu können, die die vielen Helfer zwischen 2 und knapp 70 Jahren anlockte? J

Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen: Nicht nur, dass das Baum-Mikado, wenngleich es auch noch nicht fertig ist, deutlich an Gestalt gewonnen hat, auch die restlichen Pflanzen wurden „geerdet“, weiteres Pflaster ausgehebelt und ein Hochbeetbau beendet. Die ursprünglich trostlose, karge Pflasterwüste lässt sich inzwischen nur noch erahnen.

Ein großer Dank geht sowohl an alle Brötchenlieferanten und Kuchenbäcker als auch an alle, die heute mit angepackt haben:

Hannah, Thea, Johanna, Luise, Jessica, Lena, Louis und Familie, Finn und Familie, Moritz, Anton, Jörn und Papa, Erik, Anett, Fr. Krahner, Hrn. Main, Hrn. Münch, Familie Kebernik, Familie Künzler, Fr. Schneider und Tochter, Fr. Waldenburger, Fr. Xylander und Familie Schorsch.

Nun steht aufgrund des baldigen Feiertages eine kleine Baupause an, sodass es am Mittwoch, den 12. Juni, nach der 6. Stunde mit dem Verteilen der Holzhackschnitzel rund um das Mikado weitergeht. Am Samstag, den 15. Juni, werden dann wieder viele Starke benötigt, um den Mikado-Bau beenden zu können. Wir freuen uns auf eure und Ihre Unterstützung.

01

02

03

04

05

06